nexus ist eines der Durchführungsinstitute auch des zweiten bundesweiten Bürgerrats.

Nach Anregung durch den Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble hat der Ältestenrat des Bundestages die Durchführung eines weiteren Bürgerrats beschlossen. Im Ergebnis einer Einigung der Bundestagsfraktionen ist das Thema des Bürgerrats Deutschlands Rolle in der Welt.

Für den Bürgerrat kommen 160 zufällig ausgeloste Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland an zehn Terminen zwischen dem 13. Januar und dem 20. Februar 2021 zusammen. Sie beraten zu verschiedenen Themenaspekten von Deutschlands Rolle in der Welt und erarbeiten und beschließen Empfehlungen an den Bundestag. Die Empfehlungen werden in einem Bürgergutachten festgehalten und am 19. März 2021 dem Schirmherrn des Bürgerrats Wolfgang Schäuble und dem Bundestag überreicht, damit sie noch in dieser Wahlperiode in die außenpolitische Arbeit des Bundestags einfließen können.

Durch die aktuelle Pandemie-Situation findet der bundesweite Bürgerrat erstmals online statt.

Der Bürgerrat Deutschlands Rolle in der Welt erprobt und konsolidiert das Beteiligungsverfahren Bürgerrat, das bereits 2019 erfolgreich und unter Mitwirkung von nexus als „Bürgerrat Demokratie“ erstmals stattfand.

Es sollen weiterhin Erkenntnisse darüber geliefert werden, inwiefern das Instrument Bürgerrat zur Unterstützung der parlamentarischen Arbeit geeignet ist und wie ein solches Beteiligungsformat in Zukunft gestaltet werden kann.

nexus führt gemeinsam mit ifok und IPG den Bürgerrat durch, der von Mehr Demokratie e.V. und EsgehtLOS! initiiert und finanziert wurde.

Mehr Informationen zum Bürgerrat Deutschlands Rolle in der Welt

Mehr Informationen zum Bürgerrat Demokratie von 2019

Das Bürgergutachten Demokratie von 2019

Laufzeit: 08/2020 – 03/2021
Auftraggeber: Mehr Demokratie e.V.
Mitarbeiter*innen: Christine von Blanckenburg (Projektleitung), Nicolas Bach (stellv. Projektleitung), Eike Biermann, Jule Dallinger, Ina Metzner, Zora Ott
Partner: ifok Gmbh, Institut für Partizipatives Gestalten