Der Berliner Bürger:innenbeirat Berlin-Tourismus ist ein für zunächst 3 Jahre geschaffenes Gremium, welche als Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Stadtgesellschaft fungiert und an der Tourismusgestaltung in Berlin in beratender Funktion aktiv mitwirken soll.

Das nexus Institut organisiert im Auftrag der SenWiEnBe und visitBerlin die Geschäftsstelle des Beirats und führt die Sitzungen und öffentlichen Veranstaltungen durch. Der Bürger:innenbeirat Berlin-Tourismus setzt sich aus 24 Mitgliedern aus allen 12 Berliner Bezirken zusammen. Die Sitzungen finden bis zu viermal jährlich statt und werden um öffentliche Bürger:innenforen ergänzt. Diese dienen dazu, die breitere Stadtgesellschaft in die Diskussion einzubeziehen und weitere Perspektiven einzuholen.

Laufzeit: 09/2022 -12/2023
Auftraggeber: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie & Betriebe (SenWiEnBe), visitBerlin
Mitarbeiter:innen: Sabine Schröder (Projektleitung), Katharina Fender