Aktuell suchen wir eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung in den Forschungsprojekten:

ExWoSt-Studie: Multifunktionale Innenstadt und Partizipationskultur

Im Auftrag des Bundesbauministeriums und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBSR) erarbeitet das nexus Institut gemeinsam mit der complan Kommunalberatung GmbH die Studie „Multifunktionale Innenstadtentwicklung und Partizipationskultur“.

Begleitforschung Nachhaltige Mobilität (BeNaMo) im Rahmen der Forschungsagenda Nachhaltige Urbane Mobilität

Das nexus Institut ist gemeinsam mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beauftragt, die Fördermaßnahmen bzw. Projekte der Forschungsagenda „Nachhaltige urbane Mobilität“ zu begleiten und bei der Umsetzung der Mobilitätsvorhaben zu unterstützen.

Wir erwarten:

  • Studium (vorzugweise Stadt- und Regionalplanung, Verkehrsplanung, Raumplanung, Geographie)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • Interesse an den Themen Mobilität und Bürgerbeteiligung sowie wissenschaftlicher Arbeit
  • MS Office (Word, Excel, Power Point)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres Verfassen von Texten
  • Arbeitszeit: 8-12h die Woche

Wir bieten:

  • Nettes, interdisziplinäres Team und gute Arbeitsatmosphäre
  • Sammeln von praktischen Erfahrungen in spannenden Projekten für die Bundesministerien
  • Präsenz mit 3G, Homeoffice nach Absprache möglich
  • 13€/h Vergütung

Bewerbung und Rückfragen bis zum 21.01.22 an: kuegler@nexusinstitut.de