Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet

Interesse an technischen und soziologischen Themen? Lust an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik zu arbeiten? Das Team im Forschungsbereich Netze und Gesellschaft am nexus Institut in Berlin sucht ab sofort Verstärkung.

Wir arbeiten partizipativ in der Zusammenarbeit mit Behörden, forschend und praktisch u.a. zu “Digitalisierung”, “KI”, Datenschutz und IT-Sicherheit. Dafür suchen wir motivierte, engagierte Menschen, mit einem Verständnis für Netzpolitik, Partizipation und Demokratie.

Wir erwarten:

  • solide sozialwissenschaftliche Methoden- und Fachkenntnisse
  • Moderationserfahrung
  • idealweise Erfahrung mit der Durchführung von Beteiligungsverfahren oder Veranstaltungen
  • offene und freundliche Kommunikation

Wir bieten:

  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitsplatzregelungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist

Du arbeitest gerne im Team? Du bleibst entspannt auch in stressigen Situationen? Du arbeitest gerne eigenverantwortlich? Dann schicke uns ein kurzes Motiationsschreiben und Deinen Lebenslauf. Wir freuen uns besonders über Berufserfahrung, gerne auch im praktischen und technischen Bereich.

Rückfragen an: guagnin@nexusinstitut.de

Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an: mail@nexusinstitut.de

Foto: Nuthawut – stock.adobe.com

Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren