Die Entwicklung und Erprobung nachhaltiger Geschäfts- und Bereitstellungsmodelle für lokale Logistikdienstleistungen ist Ziel von Distribut(e) und adressiert dies durch den Aufbau einer kiezbezogenen shared eLogistik am Klausenerplatz und auf der Mierendorff-Insel in Berlin. Grafik: TU Berlin

Distribut(e): Grüne Kiez-Lieferketten für die Stadt von morgen

Die Entwicklung und Erprobung nachhaltiger Geschäfts- und Bereitstellungsmodelle für lokale Logistikdienstleistungen ist Ziel von Distribut(e) und adressiert dies durch den Aufbau einer kiezbezogenen shared eLogistik am Klausenerplatz und auf der Mierendorff-Insel in Berlin. Distribut(e) hat vielfältig positive Implikationen: Effizienzsteigerung in der Zustellung auf der „letzten Meile“, Reduzierung lokaler Lieferverkehre und ihrer Emissionen, Förderung lokaler Produktionsketten, Aktivierung lokaler Akteure (insb. KMU), Identifikation neuer Sharing- und Value-in-use-Konzepte sowie als Ergebnis die Erhöhung der Lebensqualität in Kiezen.

Distribut(e) nutzt für die Bestellung lokaler Waren, die Verwaltung von Termin- und Sonderlieferungen und die Organisation regelmäßiger Touren die Möglichkeiten der IT. Ein Fokus liegt auf niederschwelligen Dienstleistungsangeboten, die im Urban Design Thinking erarbeitet und in das Betriebsmodell integriert werden.

nexus zeichnet sich insbesondere für die Weiterentwicklung von Online-Partizipationstools verantwortlich und trägt mit seiner Arbeit zu den Teilprojekten bei, insbesondere zur Begleitung der Urban Labs und zu den Pilotanwendungen der Mobilitäts- und Logistiklösungen. Die Plattform PIAZZA mit der mobilen App FlashPoll ist im Arbeitsprozess das digitale Kommunikationsmedium, auf dem Konzepte und Prototypen online präsentiert, Ergebnisse aufbereitet und visualisiert sowie Anregungen gesammelt, kommentiert und bewertet werden. Die Kombination aus Online- und Offlineformaten ermöglicht Distribut(e) die Ansprache und Beteiligung einer breiten Nutzerbasis. Diskutieren Sie mit auf der Online-Plattform PIAZZA und bringen Sie Ihre Ideen zu Lastenrädern im Kiez ein!

Distribute verleiht an zwei Standorten in Charlottenburg Lastenfahrräder. Für Liefer- und Transportfahrten stehen zwei verschiedene Modelle seit April 2018 kostenlos zur Verfügung. Informationen zum Verleih der E-Lastenfahrräder finden Sie hier.

Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Laufzeit: 04/2017 – 03/2020
Mitarbeiter/innen: Dr. Angela Jain (Leitung nexus), Sabine Schröder
Projektpartner: TU Berlin (Verbundkoordination), iöw, BSR, Adomeit Group, InnoZ, Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Projekt-Homepage: distribut-e.de

Grafik (c) Technische Universität Berlin, Fakultät VI Planen - Bauen - Umwelt, Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR), Fachgebiet Bestandsentwicklung und Erneuerung von Siedlungseinheiten